Seilschaftenblog-Archiv

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Absturz einer Möchtegern-Volkspartei

10.Februar 2010

Nicht die Umfragen sind das Problem der FDP, sondern ihre intellektuelle Leere, und dies könnte für die Partei existenzgefährdend werden.

Die schwarz-gelbe Bundesregierung ist mittlerweile über 100 Tage im Amt und der politische Beobachter reibt sich verwundert die Augen. Von Aufbruch keine Spur, alle Beteiligten sind nervös. Vor allem die FDP schwächelt. Parteichef und Vizekanzler Guido Westerwelle geriert sich weiterhin wie ein Oppositionspolitiker, geifert gegen Hartz-IV-Empfänger, entdeckt im Sozialstaat „spätrömische Dekadenz“ und lässt selbst Kanzlerin Merkel auf Distanz gehen. Im Außenamt ist er noch überhaupt nicht angekommen.

Kleine Volkspartei? Das war einmal.

weiterlesen

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Sperrfeuer an der Heimatfront

16. Dezember 2009

Es gibt keine Affäre zu Guttenberg, sondern einen Krieg, der nicht so heißen darf, eine Regierung, die sich am Hindukusch verrannt hat, eine Kanzlerin, die sich wegduckt, und eine Opposition, die schnell vergessen hat, dass sie eben noch im Gleichschritt mitmarschiert ist.

Die öffentliche Diskussion über den umstrittenen Luftschlag am Kunduz-Fluss, bei dem bis zu 140 Menschen ums Leben kamen, schlägt derzeit wahrlich irritierende Kapriolen. Immer neue Details des Einsatzes werden bekannt.

Mal zitieren Zeitungen aus einer Untersuchung der NATO, mal aus Papieren des Roten Kreuzes, mal aus Berichten von Feldjägern. Aber statt mehr Klarheit gibt es jeden Tag mehr Unklarheit, statt Aufklärung zu leisten, werden jeden Tag neue Nebelkerzen geworfen.

weiterlesen

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

 

Profiteure der Volksparteienkrise

10.Februar 2010

Das Parteiensystem im Umbruch: Die Kleinen waren die großen Gewinner der vergangenen Bundestagswahl. Ein einmaliges Phänomen? Und wie werden Bündnis90/Grüne, FDP und Linke mit der gewonnenen Stärke umgehen? Experten wagen in Tutzing auf einer Tagung in Zusammenarbeit mit der Petra-Kelly-Stiftung Prognosen. Meinen Vortrag finden Sie hier.

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

seils-blog-blau-01

Lafontaine geht – die Stasi kommt

10.Februar 2010

Nach dem Überraschungserfolg bei der Bundestagswahl sucht die Linkspartei eine Zukunft ohne ihr wichtigstes Zugpferd und muss sich doch zunächst mit der Vergangenheit herumschlagen. Dabei braucht die Partei vor allem eines, eine programmatische Orientierung.

weiterlesen

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Heute mal Fußball...

The most stupid goalkeeper ever!

 

   

Weitere Beiträge...

Seite 4 von 5